• Home
  • /
  • Lauf mit ...
  • /
  • Ein Jahr Training, Wandern und Trail Running mit Never Stop Munich

Ein Jahr Training, Wandern und Trail Running mit Never Stop Munich

Geburtstage zu feiern finde ich großartig! Denn das bedeutet für mich immer eine tolle Zeit mit lieben Menschen zu verbringen und Etwas schönes zu unternehmen. Und selbstverständlich darf ein Geburtstagskuchen nicht fehlen. In dieser Woche habe ich sogar zwei Geburtstage feiern dürfen: Zum einen ist mein Blog ein Jahr alt geworden und zum anderen gibt es die The North Face Community Never Stop Munich ebenfalls seit einem Jahr.

Beim ersten Training von Never Stop Munich. Foto: Sandra Steh

Beim ersten Training von Never Stop Munich. Foto: Sandra Steh

Beim ersten Training von Never Stop Munich. Foto: Sandra Steh

Am 06. März 2016 war ich beim ersten Outdoor Training von Never Stop Munich als Teilnehmerin dabei und habe mit vielen anderen Sportbegeisterten im englischen Garten beim Workout unseres Trainers Uli Barth alles gegeben! Viele derjenigen, die an diesem ersten Abend gemeinsam unter freiem Himmel trainiert und geschwitzt haben, sind auch heute noch jede Woche beim kostenlosen Training dabei. In einem Jahr hat sich aus einer Trainingsgruppe eine echte Gemeinschaft gebildet, in der auch viele neue Freundschaften entstanden sind. Wir verabreden uns nicht nur zum gemeinsamen Sporteln, sondern unternehmen auch Dinge wie gemeinsame Besuche auf dem Weihnachtsmarkt.

Als ich von der damaligen Community Managerin Kate angesprochen wurde ob ich Lust habe als Running Guide die Community Mitglieder auf die Trails mitzunehmen, da ging für mich eine immens spannende Zeit los! Dienstags war ich weiterhin Teilnehmerin und einmal im Monat durfte ich nun selbst die Gruppe leiten. Es war und ist jedes Mal aufs neue ein großartiges Erlebnis für mich, wenn ich meine Lieblingslaufstrecken auf Wurzelwegen oder in den Bergen des Münchner Umlands zeigen darf und die Großstadtläufer in die Natur und auf ein kleines Abenteuer mitnehmen kann. Weitere Infos zu meinen Trailrunning Sessions findet ihr in einem Beitrag von mir aus dem letzten Sommer.

Trailrun in den Isartrails mit Schuhtest von The North Face

Inzwischen ist unser monatlicher Trail Run von einem Feierabendlauf durch die Isartrails zu einem Ausflug am Wochenende geworden, bei dem wir mit einem Bus ins Münchner Umland und die nahe gelegenen Berge fahren. Dort laufen wir im Gelände, trainieren auf Wettkämpfe und verbringen gemeinsam eine mitreissende Zeit in der Natur.

Trailrun in Andechs

Trailrun auf den verschneiten Grainauer Höhenwegen

Trailrun in Grainau am Eibsee

Seit Januar diesen Jahres habe ich nun zusätzlich die Aufgabe der Community Managerin übernommen, da Kate sich anderen Projekten widmen möchte und mit dem Julibaby ein großes Abenteuer als Mama auf sie wartet. Ich wünsche ihr dafür alles Gute!

Functional Training von Never Stop Munich. Jeden Dienstag, 19 Uhr. Foto: Anne Kaiser

Functional Training von Never Stop Munich. Jeden Dienstag, 19 Uhr. Foto: Anne Kaiser

Das wöchentliche Functional Training war für mich immer eine gute Ergänzung zum Laufen und es hat einfach Spaß gemacht sich mit gleichgesinnten auszupowern und für seine Ziele zu arbeiten. In meiner neuen Aufgabe bleibt mir am Dienstag Abend jetzt keine Zeit mehr, das Zirkeltraining mitzumachen. Denn ich bin damit beschäftigt unsere Teilnehmern bei der sauberen Ausführung der Übungen zu coachen, Fotos zu machen und unsere Leute zu motivieren, wenn unser Trainer Uli ein forderndes Programm zusammengestellt hat 😉

Social Media Arbeit und organisatorische Aufgaben, wie den Abenteuerbus für unsere monatlichen Trail Runs und Wanderungen zu reservieren, Termine mit dem Bergführer zu finden und Special Events nach den Marketing Vorgaben des Konzerns zu planen gehört natürlich auch dazu. Dabei bekomme ich großartige Unterstützung von Jan und Marie aus der PR-Agentur crystal communications.

Wanderung zur Brecherspitze

Der legendäre 5 to 9 Hike. Foto: Sandra Steh

Ein erlebnisreiches Jahr steht mir und Never Stop Munich bevor und ihr könnt gespannt sein auf weitere packende Outdoor Erlebnisse.

Ich bin unglaublich begeistert, wie sich die Community entwickelt hat. Für mich ist es ein großes Abenteuer, ein Teil des Never Stop Munich Teams zu sein. Am glücklichsten macht mich dabei die persönliche Interaktion mit den Teilnehmern unserer Trainings und Ausflüge und wenn wir gemeinsam eine tolle Zeit in den Bergen verbringen können. Deshalb habe ich dem Geburtstag von Never Stop Munich auch so entgegen gefiebert und es mir nicht nehmen lassen, die Geburtstagstorte selbst zu backen. Was ich mir beim Auspusten der Kerze gewünscht habe? Ratet mal…

Never Stop Munich Geburtstag. Foto: Anne Kaiser

Never Stop Munich Geburtstag. Foto: Anne Kaiser

One Comment

  • Steve

    20. März 2017 at 20:10

    Da wird einem garantiert nicht langweilig.
    Super Sache…weiter so!
    Sowohl mit dem Lauftreff, als auch mit dem Blog!

    Herzlichen Glückwunsch

    Viele Grüße aus dem Südosten 😉

    Steve

    Antworten

Schreibe einen Kommentar