• Home
  • /
  • Category Archives: Trails der Woche

Trails der Woche 49 / 2017

Es ist schon wieder etwas mehr als eine Woche her, dass ich bei einem Event der Laufbar München die Schuhe der schwedischen Firma Icebug auf ihren Grip hin testen durfte. Da letzten Samstag in München noch kein Schnee auf den Straßen lag, hatten sich die Veranstalter etwas richtig Außergewöhnliches überlegt: Wir konnten den Schuh in…

Trails der Woche 47 / 2017

Für mich geht eine gefühlt ziemlich kurze Woche zu Ende. Nachdem ich Anfang November mit vier ebenfalls Sport- und Outdoor-begeisterten Mädels aus München die NeverStopLondon Community besuchen durfte, haben wir am Dienstag Besuch aus Paris bekommen. Für einen kurzen Austausch sind Tess, Ben und Olivier nach München gekommen, um sich unser Outdoor Training anzuschauen. Selbstverständlich…

Skhoop Katarina Mini Skirt – Isolierter Überrock für Wintertrails

Der erste Schnee dieses Winters ist auf den Bergen und ich kann wieder meine Wintersachen rausholen. Eigentlich nicht wirklich ein Grund zur Freude, in langen Sachen und mit mehreren Lagen durch die Berge und über die Trails zu laufen – oder etwa doch? Ich habe mich am Wochenende beim Trailrun richtig gefreut, das ich den…

Trails der Woche 45 / 2017

Bisher habt ihr auf meinem Blog in eher größeren Abständen hauptsächlich Wettkampfberichte und Rezepte von mir zu lesen bekommen. Jetzt möchte ich den Versuch starten, euch auf meinen Trails der Woche regelmäßiger an meinem Training, meinen Ausflügen und meinen Rezeptfindungen teilhaben zu lassen. Darüber hinaus werde ich versuchen etwas öfter von Dingen zu berichten, die mich…

Für Sportler und Genießer – Die Region Kaiserwinkl

Gleich hinter der Deutsch-österreichischen Grenze, eingerahmt von den Chiemgauer Alpen und den Felskronen des Zahmen Kaisers, befindet sich die Region Kaiserwinkl. Der quasi erste Bote Tirols besteht dabei aus den vier Ortschaften: Kössen, Rettenschöß, Schwendt und Walchsee – benannt nach dem gleichnamigen See. Berge und Gewässer laden zu vielfältigen Aktivitäten ein. Wandern ist ganz klar…

Transalpine Run 2017- Sieben intensive Tage

Vor nun fast einem Monat sind Marlen und ich in Sulden am Ortler ins Ziel des Transalpine Runs 2017 eingelaufen. Emotional ist es, als ob wir gerade erst die Ziellinie überquert hätten. Aber rational, als ob es schon ewig her ist. Wir hatten uns vorgenommen, genau wie letztes Jahr, täglich einen Rennbericht mit ein paar…

Transalpine Run 2017, 3. Etappe – der TAR-Faktor

Er ist wieder da. Wer? Der Transalpine Run (TAR) Faktor – der Geist, der Spirit, der Reiz. Alles, was dieses Rennen auszeichnet und so einzigartig macht! Es ist der 4. Tag, die 3. Etappe von St. Anton am Arlberg nach Landeck am Inn. Wir sind komplett angekommen – körperlich und mental. Der TAR bestimmt seit…

Transalpine Run 2017 – 2. Etappe „Ganz oben“

Der heutige Tag hat uns mit Sonnenschein und einem traumhaften Weitblick in die Puderzucker-Alpenlandschaft begrüßt. Ich habe das gleich als positive Botschaft interpretiert und mehr Asphalt als gestern – geht das überhaupt? Wir finden das geht nicht und statt dessen sollten wir den „Puderzucker“ oben auf den Bergen heute ausgiebig genießen können. Gestartet wurde in…

Die 1. Etappe ist die Härteste – Transalpine Run 2017

Was macht Trailrunning eigentlich aus? – Es ist das direkte Erleben der unmittelbaren Natur, die schönen Landschaften und das unter Gleichgesinnten – „Verrückten“ will ich nicht sagen – sein. Was braucht es fürs Trailrunning? Klar, eine gewisse Begeisterung, Ausdauer, Motivation, aber auch soziale Kompetenz und Flexibilität. Diese war bereits gestern in Fischen gefordert, als PlanB…

123